Rodeln & Winterwandern


Schon der Liedermacher Josef Karl beschrieb in seinem Rodellied die schönen Seiten des Schlittenfahrens:

„Heut schneibats scho den ganzen Tag. I bleib heut ned im Haus! Wann i nur an mein' Schlitten denk' - dann halt i's ned mehr aus!“


Rodeln in Zell am See

Dank dem abwechslungsreichen Angebot an Rodelbahnen in der Sportregion Zell am See ist sowohl für unsere kleinen Gäste als auch für alle Erwachsenen etwas dabei.

  • Naturrodelbahn zum Winterwandern und Rodelspaß bei der Abfahrt
  • Rodeltaxi zu abwechslungsreichen Rodelbahnen der Umgebung
  • Mit dem Holzschlitten geht die Rodeltour von der Alm ins Tal
  • Kurvenreiche Strecken für Jugendliche und Erwachsene
  • Gemütliche Rodelbahnen für Winterspaß mit der ganzen Familie
  • Rodelverleih direkt im Hotel
  • Urige Hütten zum Aufwärmen und stärken

Für Genießer

Für diejenigen, die es beim Rodeln lieber gemütlich angehen wollen oder das Rodelerlebnis mehrmals genießen möchten, stehen in den umliegenden Skigebieten Sessellifte, Gondeln und Rodelbusse für den Aufstieg bereit. Auch weiter entfernte Rodelbahnen können dank dem Transport problemlos erreicht werden.

Ihr können auch gerne bei uns im Hotel eine Rodel ausleihen!

Fakten für Schlittenfahrer

  • Beleuchtete, beschneite Rodelbahn am Biberg in Saalfelden ist ca 15 Minuten entfernt mittelschwere Rodelbahn, Bergfahrt mit Shuttlebus oder zu Fuß 6 km Länge. www.biberg.at
  • Beleuchtete, beschneite Rodelbahn Kohlschnait in Bruck ist ca 10 Minuten entfernt: mittelschwere Rodelbahn 3 km Länge Gehzeit zu der Jausenstation ca 45 Minuten oder Shuttleservice. www.kohlschnait.at
  • Beleuchtete Rodelbahn am Reiterkogel in Saalbach-Hinterglemm: Abends bis 21:00 Uhr ist die Auffahrt mit der Gondel möglich (im Skipasspreis inkludiert).
  • Beleuchtete Rodelbahn zum Spielberghaus in Saalbach: leichte Abfahrt Gehzeit zu der Jausenstation ca 45 Minuten oder Shuttleservice. www.spielberghaus.at
  • Beleuchtete Rodelbahn Nagelköpfel Erlebnisberg in Piesendorf ist ca 15 Minuten entfernt steile Abfahrt, Bergfahrt mit Schlepplift 2,5 km Länge. www.erlebnisberg.at
  • Beleuchtete Rodelbahn am Wildkogel in Bramberg ist ca 35 Minuten entfernt leicht bis mittelschwere Abfahrt, Bergfahrt mit Seilbahn 14 km Länge - längste beleuchtete Rodelbahn der Welt! www.wildkogel-arena.at

Winterwandern in Zell am See

Unser Familienhotel lädt Euch zum besonderen Erlebnis des Wandern im Winter in Zell am See ein. Entschleunigt Euch beim Winterwandern und genießt die frische Luft.

Die Skiregion hält einiges parat:

  • Anspruchsvolle Skitouren für Skitourengeher
  • idyllische Winterwanderwege rund um den Zeller See
  • Schneeschuhtouren und Schneeschuhwanderungen
  • Nordic Walking Pfade in der Umgebung im Salzburger Land
  • .. und eine einzigartige weiße Winterlandschaft mit ausreichend Schnee

Fakten für Winterwanderungen

  • 30 km Winterwanderwege in Zell am See
  • Anschluss an 20 km Winterwanderwege in umliegende Orte
  • Höhenwanderwege auf der Schmittenhöhe (1.965 m)
  • Kostenlose, geführte Touren vom InfoCenter Schmitten

Eine weiße, verschneite Winterlandschaft im Salzburger Land, die beruhigende Stille des Waldes und nichts, dass die Ruhe durchbricht außer dem Geräusch der Winterstiefel die auf dem verschneiten Boden aufkommen. So sieht im Einklang mit der Natur aus. Fernab des Trubels von den Skipisten könnt ihr die Berge beim Winterwandern von einer neuen Seite kennenlernen.

Startet Eure Winterwanderung und Schneeschuhwanderung direkt vom Hotel aus, auf die Schmittenhöhe. Wir empfehlen gerne die besten Wanderrouten und Wanderwege mit ausreichend Schnee und einem atemberaubenden Panoramablick. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zahlreiche Gasthöfe und Gaststuben warten auf Euren Wanderwegen mit regionalen Schmankerln und laden zum gemütlichen Verweilen ein.